Erste Ausschusssitzungen DUT und HaFi

Veröffentlicht am 21. Mai 2021 um 06:00

Am Donnerstag, den 20 Mai 2021 fand die konstituierende Sitzung der beiden Ausschüsse statt.

Im Dorfentwicklung, Umwelt und Tourismus Ausschuss, kurz DUT, wurde Clarissa Beisecker von der Gl als Vorsitzende gewählt. Diese Wahl fand in geheimer Wahl statt. Die SPD hatte Marion Karmann vorgeschlagen und eine geheime Wahl beantragt. Als Wahllokal diente dieses Mal das Stuhllager der Fuldatalhalle. Als Stellvertreter wurde in einer offenen Abstimmung Daniel Fleischert von der GIB gewählt. Beide Wahlen mit einem Ergebnis von 4:3.

Anschließend stellte Herr Scheffer vom Planungsbüro Intium die veränderte Straßen- und Gehwegführung im Bereich Kirchstraße und Brauereistraße in Malsfeld vor. Man muss diese beidseitig angeordneten Gehweg von 2,50 Metern nicht lieben und sicherlich stellen sie im ländlichen Raum eine zusätzliche und unverhältnismäßige Flächenversiegelung dar, aber leider hängen die Fördermittel genau daran und somit wurde die zu treffende Beschlussvorlage für die Gemeindevertretung von allen Fraktionen befürwortet.

Interessant wird eine noch nicht geplante aber durchaus denkbare Erweiterung der Ausbaufläche in Richtung Friedhof. Dort könnte die Fahrbahn auf 4,50 Meter verengt werden und ein 2,50 Meter breiter Gehweg entstehen der durch eine Muldenrinne abgetrennt würde und somit im Begegnungsverkehr der Gehweg mit befahren werden könnte. Aber wie gesagt das ist noch Zukunftsmusik.

 

Im Haupt- und Finanzausschuss wurde Dominik Leyh von der CDU als Vorsitzender gewählt. Als sein Stellvertreter Bernd Grünhaupt von der GL. Von der SPD wurde Erdmute Schirmer als Kandidatin benannt. Auch hier gingen beide Abstimmungen mit einem Ergebnis 4:3 aus.

Im weiteren Verlauf gab es Redebedarf über einen geplanten Grundstücksverkauf in Elfershausen sowie über die Benutzungs- und Gebührensatzung der Gemeindebücherei.

Ich möchte auf diesem Wege noch einmal allen Gewählten meine Glückwünsche aussprechen und hoffe in beiden Ausschüssen auf eine konstruktive Zusammenarbeit aller Fraktionen zum Wohle unserer Dörfer.


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen